Vereinsportal
Home
Vereinsvorstand
Lageplan
Vereinsportrait
Vereinsinformationen
Jahresprogramm
Pilzkundliches Wochenende
Galerien
Regeln für Pilzsammler
Adressen und Links
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Webmaster
Logo


Trenner

Oktober

Montag 01.10.2018 *Vorstandssitzung / Stammtisch*

Beginn Vorstandssitzung: 18:00 Uhr Schule am Kälberberg in 66450 Oberbexbach
Beginn Stammtisch: 19:00 Uhr Schule am Kälberberg in 66450 Oberbexbach

Thema
Pfeil Frischpilzbestimmung
Pfeil Besprechung PKW 2018 in Kell am See
Pfeil Besprechung Jahresprogramm 2019
smilies


Bitte Frischmaterial mitbringen. Vereinseigene Pilz- und Pflanzenliteratur sowie Mikroskope stehen zur Verfügung.

 

Von Donnerstag 04.10.2018 bis Sonntag 07.10.2018

Pilzkundliches Wochenende


Kreisjugendhaus Trier in Zell am See Kreisjugendhaus Trier in Zell am See Kreisjugendhaus Trier in Zell am See
Kreisjugendhaus Trier in Zell am See Kreisjugendhaus Trier in Zell am See Kreisjugendhaus Trier in Zell am See

Das Kreisjugendhaus liegt in herrlcher Umgebung, etwas ausserhalb des Ortes Kell am See. Es verfügt über 44 Übernachtungsmöglichkeiten
die in 6 Doppelzimmern und 8 Vierbettzimmer aufgeteilt ist. Das Haus ist hervorragend ausgestattet und ideal für unsere Zwecke geeignet.
Neben dem großen Speisesaal sind noch 2 Arbeitsräume und ein Aufenthaltsraum für das gemütliche Zusammensein vorhanden. Eine
Kaminecke runden das sehr gute Gesamtbild des Hauses ab. Auch ausserhalb der Räumlickeiten kann man sich auf einem hauseigenen
Fußballplatz oder einem Mehrzweckplatz (Volley- und Basketball, Tennis) so richtig austoben. Ich denke diese Möglichkeiten werden gern
von unseren jüngeren Teilnehmern in Anspruch genommen. Mehr Bilder und einen ausführlichen Bericht gibt es im vereinseigenen Forum.

Anders als in früheren Jahren wird das Haus zur Selbstverpflegung angemietet.

 

Pfeil Kreisjugendhaus Trier
Pfeil Seeuferweg 6, 54427 Kell am See
Pfeil Donnerstag, 04.10.2018 um 14:00 Uhr
Pfeil Sonntag, 07.10.2018 um 15:00 Uhr
Pfeil Anmeldeformular
Pfeil Haustierverbot

 

Veranstaltungsablauf:

Donnerstag 04.10.2018

Ab 15:00 Uhr: Anreise, Belegung der Appartements und Einrichten der Arbeitsplätze
ca. 16:00 Uhr: Kurzexkursion in die nähere Umgebung
ca. 18:30 Uhr: Abendessen
ca. 19:30 Uhr: evtl. Vortrag

Freitag 05.10.2018

08:30 Uhr: Frühstück
09:30 Uhr: Exkursion
12:30 Uhr: Mittagessen
ca. 14:00 Uhr: Bearbeitung der Funde vom Vormittag
18:30 Uhr: Abendessen
20:00 Uhr: evtl. Vortrag

Samstag 06.10.2018

08:30 Uhr: Frühstück
09:30 Uhr: Exkursion
12:30 Uhr: Mittagessen
ca. 14:00 Uhr: Bearbeitung der Funde vom Vormittag.
18:30 Uhr: Abendessen
20:00 Uhr: Gemütliches Beisammensein

Sonntag 07.10.2018

08:30 Uhr: Frühstück
09:30 Uhr: Exkursion bzw. Fundbearbeitung
12:30 Uhr: Mittagessen - Im Anschluss Bearbeitung der Funde
ca. 15:00 Uhr: Abreise

 

Achtung
Nur schriftliche oder Anmeldungen per Online-Anmeldeformular können berücksichtigt werden.
Möglicherweise können Meldungen die nach dem Anmeldeschluß eingehen nicht berücksichtigt werden.
Also bitte rechtzeitig einen Platz geltend machen.

Unsere Preise enthalten Übernachtungen und Vollverpflegung. Getränke sind nicht im Preis enthalten.

Bei Anreise Donnerstagnachmittag: 100 € (Nichtmitglieder 120 €)

Bei Anreise Freitagnachmittag: 80 € (Nichtmitglieder 105 €)

Kinder von Vereinsmitgliedern bis 10 Jahre sind auch in diesem Jahr bei Familienmitgliedschaft kostenlos. Für die Sprößlinge von 11 bis 16 Jahren
muß der halbe Erwachsenenpreis gezahlt werden. Preise für Kinder bei Einzelmitgliedschaft und von Nichtmitgliedern auf Anfrage!

Das Entgeld für die Veranstaltung ist bis spätestens Freitag den 25.09.2018 auf das Konto der Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V. zu entrichten.

Bankverbindung:
Volksbank Bexbach
Bankleitzahl: 592 912 00
Konto: 701 100 08
Iban: DE45592912000070110008
Bic: GENODE51BEX

Sonntag 21.10.2018 *Pilzkundliche Exkursion*

Pfeil Schwarzwälder Hochwald (Holzbachtal) Weiskirchen
Pfeil 09:00 Uhr vor dem Saarpfalz-Park Bexbach oder
Pfeil 10:00 Uhr Campingplatz, Schwarzwälder Hochwald
Pfeil Zum Campingplatz 10, 66709 Weiskirchen
Pfeil Annerose Marhenke
Ästiger Stachelbart

 

Der Campingplatz Schwarzwälder Hochwald liegt im Herzen des Naturparks Saar-Hunsrück und ist ein idealer
Augangspunkt für Exkursionen. Im Norden des Saarlandes findet man eine reiche Vielfalt an verschiedenen
Waldformationen vor. Ausgedehnte Laub- und Nadelwälder mit reichen Pilzvorkommen erwarten uns.

Das Holzbachtal, das durch Quarzitgestein sehr saures Wasser führt, bietet auch in trockeneren Phasen noch die
Möglichkeit interessante Pilz- und Pflanzenfunde zu tätigen.

Das Mittagessen sowie die Pilzbestimmung finden in der Gaststätte Camping Klause statt. Für diese Ganztags-
veranstaltung ist eine Anmeldung erwünscht.

 

 

zurückMonatsübersichtweiter

 

Letzte Aktualisierung am 28.05.2018 17:54

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!